Jugendserver

Schleswig-Holstein

 

Mitmachen | Impressum | Datenschutz
25.05.2018, 22:22 Uhr

News

Aktuelle Beiträge

Wirtschaftsminister Rohwer setzt sich für sichere Zukunft der Jugendaufbauwerke ein

Wirtschaftsminister Rohwer setzt sich für sichere Zukunft der Jugendaufbauwerke ein

Dienstag, 10. Februar 2004

Pressemitteilung der Landesregierung Schleswig-Holstein veröffentlicht am: 10.02.2004 Wirtschaftsminister Dr. Bernd Rohwer hat Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement und den amtierenden Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit Frank-Jürgen Weise aufgefordert, neue Wege zu finden, um das Überleben des Jugendaufbauwerks Schleswig-Holstein (JAW) zu sichern. weiterlesen …


Die Quickboorner Zirkusschule "Häppchen"

Sonntag, 08. Februar 2004

Ein Kinderzirkusprojekt von Clown Mücke weiterlesen …

Theresienstadt - Besuch der Gedenkstätte Terezin

Sonntag, 08. Februar 2004

Gemeinsam mit Euch möchten wir uns auf die Reise in die VErgangenheit begeben. Auf Spurensuche im ehemaligen Ghetto Theresienstadt: Annähern, auseinadersetzen, Blichwinkel verändern! Auf Spurensuche in die tschechische Republik: Sich erinnern, verstehen, miteinander reden! Nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Zukunft sehen! weiterlesen …

Ode un de Slang - Märchenreise durch Dithmarschen

Ode un de Slang - Märchenreise durch Dithmarschen

Sonntag, 08. Februar 2004

Ein plattdeutsches Jugendseminar veranstaltet vom Schleswig-Holsteinischen Heimatbund (SHHB) weiterlesen …


Erste Deutsch-Russische Partnerkonferenz für den Jugendaustausch in St. Petersburg ein voller Erfolg

Erste Deutsch-Russische Partnerkonferenz für den Jugendaustausch in St. Petersburg ein voller Erfolg

Freitag, 06. Februar 2004

Mit vielen neuen Ideen und konkreten Projekten ist in St. Petersburg die erste Deutsch-Russische Partnerkonferenz für den Jugendaustausch zu Ende gegangen. Vor allem für die Ausgestaltung der von staatlicher Seite aus geplanten Koordinierungsbüros für den deutsch-russischen Jugendaustausch wurde ein gemeinsamer Vorschlag zur Struktur und den Aufgaben erarbeitet. Außerdem konnten Ideen zur verstärkten jugendpolitischen Zusammenarbeit zwischen deutschen und russischen Jugendorganisationen entwickelt werden. Hier soll es beispielsweise zukünftig gemeinsame Seminare zu Kriterien und Qualitätsstandards für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit geben. weiterlesen …


Jugendschutz-Vorschriften werden konkretisiert

Jugendschutz-Vorschriften werden konkretisiert

Mittwoch, 04. Februar 2004

Die Jugendschutz-Vorschriften in Schleswig-Holstein werden konkretisiert. Hintergrund ist ein Durchführungserlass des Jugendministeriums, der eine einheitliche Umsetzung des Jugendschutzgesetzes in Schleswig-Holstein gewährleisten soll und am 2. Februar 2004 in Kraft tritt. weiterlesen …


Landesjugendring für höhere Steuern auf Alkopops

Landesjugendring für höhere Steuern auf Alkopops

Mittwoch, 04. Februar 2004

Kiel. Der Konsum unter Jugendlichen im Bereich sog. „niedrigprozentiger“ Alkoholmixgetränke ist in den letzten Jahren drastisch gestiegen. Vielfach ist den jugendlichen Konsumenten gar nicht klar, wie hoch der Alkoholanteil in diesen Getränken ist, weil die Süße in den Alkopops den Alkoholanteil überdeckt. weiterlesen …


Existenz der Jugendaufbauwerke gefährdet

Existenz der Jugendaufbauwerke gefährdet

Mittwoch, 04. Februar 2004

Landesjugendring fordert schnelle Hilfe für die Jugendaufbauwerke Kiel. Nach einem Beschluss des OLG Düsseldorf vom 23.12.2003 sind staatlich geförderte Einrichtungen wie Justizvollzugsanstalten und Einrichtungen der Jugendhilfe zum Wettbewerb mit gewerblichen Unternehmen nicht zugelassen. Dieses Urteil schließt die schleswig-holsteinischen Jugendaufbauwerke vom Vergabeverfahren der Bundesagentur für Arbeit für Maßnahmen der beruflichen Qualifizierung Jugendlicher aus, weil die Jugendaufbauwerke in der Vergangenheit vom Land gefördert wurden. weiterlesen …


Jugendverbände begrüßen Ausweitung des freiwilligen Engagements

Jugendverbände begrüßen Ausweitung des freiwilligen Engagements

Mittwoch, 04. Februar 2004

Kiel. Der Landesjugendring begrüßt die Ausweitung freiwilliger sozialer Jahre, wendet sich jedoch gegen die Einführung eines sozialen Pflichtjahres, wie das vor kurzem von Ministerpräsident Peer Steinbrück aus Nordrhein-Westfalen gefordert wurde. weiterlesen …


Aktuelle Sicherheitsupdates für den PC

Dienstag, 03. Februar 2004

Die aktuelle Aufregung rund um den Virus "MyDoom" zeigt es deutlich: Ein Internet-PC muß kontinuierlich vor Viren und unerlaubten Zugriffen geschützt werden. Im folgenden Text findet Ihr die Links zu Software, mit der Ihr Euer System kurzfristig auf den aktuellen Stand bringen könnt. weiterlesen …

Jugendleiter-Frühstück

Sonntag, 01. Februar 2004

Die Sportjugend Schleswig-Flensburg lädt ein. Hier treffen sich interessierte Jugendwarte und Jugendausschuss-Mitglieder und unterhalten sich bei einem netten Frühstück über aktuelle Themen, Sorgen, gelungene Veranstaltungen und neue Ideen. Infos und Anmeldung unter http://www.sportjugendsl-fl.de weiterlesen …

Jugendliche und Rechtsextremismus - Broschüre

Freitag, 30. Januar 2004

Broschüre Jugendliche und Rechtsradikalismus - Jetzt erhältlich! Der Fachdienst Kinder und Jugend, Stadt Neumünster hat mit Unterstützung des EU-Xenos Projektes "Leben und Arbeiten in Vielfalt" einen 44-seitigen Ratgeber zum Thema Rechtsextremismus herausgegeben. Er richtet sich vor allem an interessierte oder betroffene Eltern. weiterlesen …

GEO-Tag der Artenvielfalt

Donnerstag, 29. Januar 2004

Biodiversität im Regenwald? Na klar! Aber wie viele Tier- und Pflanzenarten leben denn vor unserer eigenen Haustür? Schaut doch mal nach. Eine Gelegenheit, dabei mit Jugendlichen in ganz Mitteleuropa zusammenzuarbeiten, bietet der GEO-Tag der Artenvielfalt, der nun zum sechsten Mal am 12. Juni 2004 veranstaltet wird. weiterlesen …

GEO-Tag der Artenvielfalt 2004

Donnerstag, 29. Januar 2004

Einen Tag lang Forscher sein: Raus zum Unterricht in der Natur! Teilnehmen und Gewinnen. Einmal im Jahr lädt das Magazin GEO zur Expedition in die heimische Natur. Für die Teilnehmer gilt es, innerhalb von 24 Stunden in einem begrenzten Gebiet möglichst viele verschiedene Pflanzen und Tiere zu entdecken. Ziel des "GEO-Tags der Artenvielfalt" ist eine Bestandsaufnahme unserer unmittelbaren Umwelt: Was wächst und gedeiht eigentlich in hiesigen Breiten? Dabei zählt nicht der Rekord. Vielmehr geht es darum, Bewusstsein zu wecken für die Biodiversität vor unserer Haustür. Denn: Nur was wir kennen und verstehen, werden wir auch achten und schützen. weiterlesen …

KJR Schleswig-Flensburg e.V. Info 01/2004

Mittwoch, 28. Januar 2004

Liebe Leserinnen und Leser, mit der ersten Info-Mail des Jahres möchten wir Euch auf einige Veranstaltungen und Informationen rund um die Arbeit des Kreisjugendringes Schleswig-Flensburg hinweisen. Viel Spaß beim Lesen! KJR-Vollversammlung Die Vollversammlung des KJR Schleswig-Flensburg findet am Freitag, den 12. März in der Jugendfreizeitstätte Neukirchen statt. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr. Auf der Tagesordnung der 34. Vollversammlung stehen neben den Berichten zum vergangenen Jahr auch die Aufnahme neuer Mitglieder, Ausblicke auf die Arbeit in diesem Jahr und sicherlich auch die eine oder andere spannende Wahl zum KJR-Vorstand. Beendet wird die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Abendessen. Ein Erscheinen lohnt sich also in jedem Fall. weiterlesen …

Zum News-Archiv

Erste Seite Vorherige Seite Seite 266 / 270 (3976 - 3990 von 4049 Insgesamt) Nächste Seite Letzte Seite

Regionen

Regionen

Jugendleiter/in Card

FSVZ

JuFeBo

MuseumsCard