USA-Kurzaustausch mit Politik-Schwerpunkt

Das Programm findet in Washington, D.C., dem politisches Zentrum der USA, statt. Dort besuchen die Jugendlichen verschiedene politische Einrichtungen wie das U.S. Capitol und sprechen mit Lokalpolitikern und Experten über ihre Arbeit. In Debattier-Workshops lernen sie außerdem, ihre Argumente klar und überzeugend anzubringen. Abschließend können sie das neu gelernte Wissen in einer öffentlichen Debatte anwenden und ausprobieren.
 
Organisiert wird der Kurzaustausch von der gemeinnützigen Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU), die sich seit 60 Jahren für interkulturelle Bildung einsetzt und mit den Programmen keine finanziellen Gewinne erzielt. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 15 und 8 Jahren. Bewerbungsschluss für das USA-Programm ist der 1. März 2019.
 
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Informationen an Interessierte in Ihrem Netzwerk weiterleiten würden. Bei Bedarf senden wir Ihnen gerne auch Infobroschüren zu. Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie auch unter www.yfu.de/summer-weeks-usa. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
 
Herzliche Grüße
Miriam Lamm
 
--
In der Welt zu Hause
Im Austauschjahr eins von 40 Ländern weltweit entdecken!
 
Miriam Lamm
Marketing & PR
 
Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU)
Internationaler Jugendaustausch
 
Oberaltenallee 6
22081 Hamburg
 
Tel: (040) 22 70 02 -721
Fax: (040) 22 70 02 -27
E-Mail: presse@yfu.de
 
www.yfu.de
https://jugendserver-sh.de/Dokumente/printpub/tid:2-pid:4753 | _LASTUPDATE: 08.11.2018