Die media.labs der Stiftung Lesen

In den media.labs der Stiftung Lesen finden regelmäßig betreute Freizeitangebote zur Leseförderung von v. a. bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen statt. Von 2018 bis 2022 kann die Stiftung Lesen bis zu 100 media.labs für digital affine Kinder und Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren einrichten.

Wir laden alle Institutionen mit Zugang zu Kindern und Jugendlichen dazu ein, sich bei uns um die Einrichtung eines media.labs zu bewerben. Eine Bewerbung ist sowohl in diesem als auch im nächsten Jahr jederzeit möglich. Die Förderung besteht aus einer umfangreichen (auch digitalen) Medienausstattung mit jährlichen Nachausstattungen sowie regelmäßigen Weiterbildungsangeboten für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer und Workshops für Jugendliche. Informieren Sie sich auf www.leseclubs.de und senden Sie uns Ihre Bewerbung gerne zu. 

Natürlich steht Ihnen das Leseclub-Team der Stiftung Lesen für Fragen jederzeit gern zur Verfügung (Tel: 06131 28890-58).

https://jugendserver-sh.de/Dokumente/printpub/tid:2-pid:4752 | _LASTUPDATE: 02.11.2018