Unterstützungsangebot des Peernetzwerks JETZT

Ins Leben gerufen wurde JETZT zum Jugendkongress 2012 vom Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) in Kooperation mit dem Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC) als ein Peernetzwerk für ehemalige Teilnehmende des Jugendkongresses.

Die Peers von JETZT bieten unter dem Label "Aktiv vor Ort" Workshops oder Moderation für Jugendgruppen und Jugendinitiativen an. „Aktiv vor Ort“ ist der Kern der Arbeit von JETZT. JETZT unterstützt und begleitet junge Menschen bei der Umsetzung ihrer Ideen, Projekte oder bei der Bewältigung von Problemen. Diese Unterstützung oder Begleitung findet dort statt, wo junge Aktive leben, in der Initiative, in der sie aktiv sind – also vor Ort. Beispielsweise kann JETZT dabei helfen, sich mit ähnlichen Organisationen in der Heimatregion zu vernetzen, um so das Engagement voran zu bringen und für die Öffentlichkeit sichtbarer zu machen. Oder JETZT entwickelt mit den Aktiven vor Ort zusammen Konzepte für Workshops, Projekte etc. zu einem bestimmten Thema. 

Aber auch die Zusammenarbeit in Teams, Beteiligung, Vernetzung, Konzeptentwicklung, Projektmanagement oder Öffentlichkeitsarbeit können Thema sein – je nachdem, welcher Bedarf vor Ort besteht. Mal ist es eher die Moderation eines Gruppenprozesses, mal kann es auch um Wissensvermittlung oder Austausch gehen.

Gern wollen die JETZT-Peers andere junge Aktive bei ihrem Engagement unterstützen. Deshalb die Frage an euch: Seht ihr bei euch vor Ort Potentiale für eine Zusammenarbeit? Dann meldet euch bei Jennifer Meyer per E-Mail an jennifer.meyer@netzwerk-courage.de oder telefonisch unter 0176-56830556.

Weitere Informationen zum Peernetzwerk JETZT findet ihr hier: http://www.peernetzwerk-jetzt.de/

https://jugendserver-sh.de/Dokumente/printpub/tid:2-pid:4729 | _LASTUPDATE: 02.10.2018