Stellenausschreibung für Freiwilligendienst in Pinneberg

Die Anstellung ist auf wenigstens 1,5 Jahre befristet (Restdauer Mutterschutz zuzüglich 1,5 Jahre Elternzeit). Eine weitergehende Beschäftigung wird angestrebt und ist wahrscheinlich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39.

Aufgaben, u.a.:

  • Organisation und Gestaltung von Freiwilligendienstseminaren samt Vor- und Nachbereitung (mit Übernachtung in den Seminarstätten) gemeinsam mit ehrenamtlichen Teamenden
  • Flankierende Unterstützung von Freiwilligen während ihres Dienstes
  • Begleitung und Beratung von Freiwilligendienst- Einsatzstellen
  • Übernahme von organisatorischen Aufgaben innerhalb des Gesamtteams

Wir bieten:

  • Ein interessantes, lebendiges und vielschichtiges Arbeitsfeld
  • Einen hohen Grad an Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Selbstbestimmtes Arbeiten
  • Fachlichen Austausch im Team
  • Regelmäßige Fortbildung
  • Vergütung nach AWO HTV SH

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Pädagogik
  • Erfahrung in der Jugendarbeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber den besonderen Belangen der Freiwilligen und der ehrenamtlichen Verbandsmitglieder
  • Gruppenpädagogische Kenntnisse
  • Ein klares und wertschätzendes Auftreten, Eigeninitiative und lösungsorientiertes Arbeiten, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit dem Jugendverband
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit und zur Arbeit an Abenden
  • Ein Führerschein der Klasse B (Nutzung der verbandseigenen Kleinbusse, auch mit Personen, unabdingbar)

Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten und freuen uns über Bewerber*innen mit Jugendverbandserfahrung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 24.08.2018 an
Frau Helga Creutz-Stallbaum (Gschäftsführerin)

Landesjugendwerk der AWO S-H e.V.
Gärtnerstraße 47
24113 Kiel

helga.creutz-stallbaum@awo-sh.de

https://jugendserver-sh.de/Dokumente/printpub/tid:2-pid:4689 | _LASTUPDATE: 10.08.2018