Festival-Seelsorge beim Wacken Open Air 2018

„Menschen in Krisen und schwierigen Lebenssituationen nicht alleine zu lassen, sondern ihnen beizustehen, ist elementarer Bestandteile christlichen Glaubens und Ausdruck christlicher Nächstenliebe“, sagt Tilman Lautzas.

Typische Anlässe für Gespräche sind Ängste und Überforderungen durch die ungewohnte Festivalsituation. Persönliche Konflikte, wie Beziehungsprobleme zwischen Festivalbesuchern, kommen häufig vor und lassen Menschen um Rat fragen. Auch von zuhause mitgebrachte Sorgen, wie Probleme am Arbeitsplatz, werden beraten.

In den vergangenen Jahren war das Interesse der Medien an unserer Festivalseelsorge sehr groß. Das Seelsorgeteam freut sich über das nachhaltige Interesse.

Auf diesem Hintergrund laden wir zu einem Pressegespräch ein. Dadurch lassen sich schwierige Situationen vermeiden.

Sie erhalten von Landesjugendpastor Tilman Lautzas und dem Seelsorgeteam Informationen zur Struktur und Arbeitsweise, sowie die  statistischen Ergebnisse zu den Erfahrungen der Seelsorge seit 2010. Sie können mit den Seelsorgerinnen und Seelsorgern sprechen über ihre Motivation und ihren persönlichen Bezug zum Wacken Festival.

Bitte verzichten Sie darauf, ohne Absprache zum Beratungszelt zu kommen. Beim Pressegespräch erhalten Sie alle Informationen zur Festivalseelsorge. Aufnahmen von Beratungssituationen sind nicht möglich, auch nicht fiktiv, da das Seelsorgegeheimnis gewahrt werden muss.

Ihre Gesprächspartner beim Pressegespräch werden sein: Landesjugendpastor Tilman Lautzas sowie Mitglieder des Seelsorgeteams.

Das Pressegespräch findet statt am Donnerstag, den 02.08.2018 ab 12.00 Uhr
im  Evangelischen Gemeindehaus, Harald-von-Neergaard-Haus, Hauptstraße 34 in 25596 Wacken

Die Zufahrt zum Gemeindehaus ist während des Festivals gesperrt. Parkmöglichkeiten sind ab Ortseingang ausgewiesen.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Landesjugendpastor Tilman Lautzas,   Telefon 0170 57 69 21 0

WOA-2017_Seelsorge_Pastor-Lautzas.jpg

Foto: Landesjugendpastor Tilman Lautzas vor dem Beratungszelt der Festivalseelsorge in Wacken, 2017.  Fotocredit: Landesjugendpfarramt der Nordkirche.


Weitere Informationen:  http://jupfa.koppelsberg.eu/jupfa-home/jupfa-aktuell-details/article/festivalseelsorge-beim-woa-2018.html

Informationen zum Wacken-Open-Air vom 02.8. bis 04.08.2018 unter  https://www.wacken.com/de/

https://jugendserver-sh.de/Dokumente/printpub/tid:2-pid:4679 | _LASTUPDATE: 20.07.2018