Infos zum 10. Landes-Solarcup

  • Du bist zwischen 10 und 18 und genervt vom tatenlosen Jammern über Klimawandel und die schlechte Welt?
  • Du hast Bock, dich und deine Ideen auszuprobieren, Lösungswege zu finden und selbst aktiv zu werden?
  • Technik und Tüfteln ist dein Ding, Teamwork macht dir Spaß?

Dann ist der Solarcup genau das Richtige für dich und dein Team:

Erfindet und baut mit dem vorgegebenen Bausatz aus Solarzellen, Motor und anderen Kleinteilen ein
besonders schnelles und leichtes oder witziges und originelles Solarfahrzeug für die 10 Meter-Rennbahn
(oder auch die Wasserstraße!)

Nicht ganz einfach, aber bestimmt nicht langweilig ist diese Herausforderung. Bis zu den Vor- und
Endläufen in Glücksburg am 01. Juli habt ihr Zeit, dann sind Stresssymptome und Lampenfieber
garantiert! Erst recht, wenn ihr die Chance habt, schleswig-holsteinische Pokalsieger zu werden und damit
zu den Deutschen Meisterschaften am 21. September nach Chemnitz zu fahren!

Weitere Infos gibt´s an Infoständen (Gottorfer Landmarkt, NDR Landpartie Ratzeburg u.a.), bei artefact in
Glücksburg oder unter artefact.de
zum Reglement für die Start- und Altersklassen 10-14 und 15-18

Also- was geht?

Gern schicken wir Euch auf Nachfrage weitere Flyer zu!
Weitere Infos unter www.artefact.de/Solarcup oder solarcup@artefact.de

mit Unterstützung unseres Hauptsponsors VFE
(Verein zur Förderung der Energiewende in Schleswig-Holstein)
sowie enerparc, WSTECH, NORTHTEC Consult , treurat &Partner
gp joule, nordgröön, Solar Energie Andresen und der IG Metall

https://jugendserver-sh.de/Dokumente/printpub/tid:2-pid:4626 | _LASTUPDATE: 09.05.2018