Deutsch-Russisches Jugendparlament

Jugendlichen zwischen 18 und 26 Jahren können sich für die Teilnahme bewerben. Das Jugendparlament ist als Planspiel konzipiert und bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, durch parlamentarische Debatten in einen intensiven Austausch zu treten. Ziel des Jugendparlaments ist es, den zivilgesellschaftlichen Austausch zu fördern.

Informationen zur Ausschreibung finden Interssierte aus Deutschland ab Mitte Juni auf www.stiftung-drja.de. Interessierte aus Russland können sich ab Mitte August auf der Website des Kinder- und Jugendrats informieren.


https://jugendserver-sh.de/Dokumente/printpub/tid:2-pid:4584 | _LASTUPDATE: 08.03.2018