Stelle für BildungsreferentIn Arbeitsbereich Partizipation und Integration

Wir sind eine landesweit bekannte außerschulische Jugendbildungseinrichtung für Kinder,
Jugendliche und MultiplikatorInnen mit dem Schwerpunkt „politische und kulturelle Jugendarbeit“.
Unser Referententeam sucht eine Kollegin/ einen Kollegen als Projektleitung für die Themenbereiche
Partizipation und Integration.

Das bringen Sie mit:
  • eine entsprechende Qualifikation (Sozial- oder erziehungswissenschaftliches Studium, FH, Uni oder Vergleichbares)
  • Erfahrung in der Durchführung von Beteiligungsprojekten sowie in der Konzeption von Formaten nach §47f GO/SH
  • fachliche Erfahrung in den beschriebenen Bereichen
  • Kompetenzen zur Pflege und Ausbau lokaler, landesweiter und bundesweiter Kooperationsnetzwerke
  • Knowhow für die Qualifizierung und Beratung von Honorarkräften unserer Bildungsangebote
  • fundierte Kenntnisse über die Jugendbildungsarbeit, die Trägerlandschaft sowie die entsprechenden Landes- und Bundesförderprogramme
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • die Bereitschaft, auch an Wochenenden und am Abend zu arbeiten sowie zur Teilnahme an Treffen mit den Kooperationspartnern im Bundesgebiet
  • Führerschein Klasse B ist aufgrund des ländlichen Umfelds erforderlich
Das erwartet Sie:
  • ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabenspektrum
  • eine Anstellung im Umfang von 39 Std/Woche bei leistungsgerechter Bezahlung
  • die Option auf Entfristung nach Projektende (2022)
  • die Möglichkeit, eigenständig Formate zu entwickeln und durchzuführen
  • ein engagiertes, multiprofessionelles Team fachlich qualifizierter KollegInnen
  • Anbindung an das Jugendbildungsreferentenprogramm des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen zu Arbeitsinhalten, -anforderungen und anderem kontaktieren Sie bitte im Vorfeld Ihrer
Bewerbung unseren Geschäftsführer unter: martin.karolczak@vjka.de oder 04551/959111.

Eine aussagekräftige Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen senden Sie bitte per Mail an
unseren Verwaltungsleiter: holger.lueck@vjka.de oder schriftlich an den Verein für Jugend- und
Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V., Herrn Holger Lück, Marienstraße 31, 23795 Bad Segeberg mit
dem Zusatz: Bewerbungsunterlagen/vertraulich
https://jugendserver-sh.de/Dokumente/printpub/tid:2-pid:4455 | _LASTUPDATE: 04.09.2017