Jugendserver

Schleswig-Holstein

 

Mitmachen | Impressum | Datenschutz
19.06.2018, 14:41 Uhr

2. Jugendforum Städtepartnerschaften

Donnerstag, 08. März 2018

Im Bereich der zivilgesellschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Russland spielen Städtepartnerschaften eine wichtige Rolle.

Obwohl viele Partnerschaften sehr lebendig sind und mit Partnerschulen, Partnerschaftsvereinen oder kommunalen Institutionen viele Akteure in die Zusammenarbeit eingebunden sind, spielt der Jugendaustausch in diesem Rahmen bisher eine eher untergeordnete Rolle. Das 1. Jugendforum der Städtepartnerschaften 2017 in Krasnodar hat jedoch gezeigt, dass Jugendliche sich für die Belange ihrer Städte interessieren und mit zukunftsfähigen Projekteideen den Städtepartnerschaften neue Impulse verleihen können.

Mit dem 2. Jugendforum der Städtepartnerschaften, das unter dem Motto "Stadtentwicklung durch Jugendaustausch" im September 2018 in Hamburg stattfinden wird, soll der Gesprächsfaden, der zwischen Jugendlichen und den jeweiligen Verantwortlichen der Kommunen in Krasnodar aufgenommen wurde, fortgeführt werden.

Insgesamt 10 Partnerschaftsteams mit je drei deutschen und russischen Jugendlichen können sich für die Teilnahme bewerben. Ausführliche Informationen zur Veranstaltung und zum Bewerbungsverfahren sind ab Mitte März auf unserer Website www.stiftung-drja.de zu finden.

Regionen

Regionen

Jugendleiter/in Card

FSVZ

JuFeBo

MuseumsCard